Da bin ich wieder!

Blog
 
Hallöchen lieber User!
 
Du hast lange nichts mehr von mir gehört, das tut mir Leid. Wie kurz angedeutet, hatte ich Glück, noch so viel retten zu können, wie du auf dieser Seite momentan siehst. Ausgelöst wurde das ganze durch eine Mobile Seite, die ich für diesen Blog einrichten wollte… Naja jetzt bin ich von dem Gedanken zumindest geheilt. Auch wenn es mir widerstrebt, das zu sagen: Da müssen sich die Mobile-Nutzer leider mit der mobilen Version von Jetpack anfreunden. Glaube mir, ich finde die selbst nicht berauschend…
Mal sehen, ob ich die nächsten Tage noch weiter an diesem Blog arbeiten kann, steht als nächstes auf alle Fälle mal ein doppelt und dreifaches Backup an. Da muss ich mich jedoch erst mal schlau machen, wie das funktioniert. Ist offenbar nicht so einfach wie ein „Ich drücke auf einen Knopf und er speichert mir die Sicherung“. Naives ich. Vorher wird es hier noch keine neuen Inhalte geben. Ich will diesen Verlust nicht noch einmal haben wollen! (Mal abgesehen davon, dass ich sowieso erstmal wieder die Über-Seiten und die Startseite füllen muss :-D)
 
Ich muss mich an der Stelle übrigens nochmal explizit bei Jo (https://beschreibend.com/) für die viele Hilfe bedanken! Sie hat sich liebenswerterweise mit dem WP-Support auseinander gesetzt und mir meine ganzen bisherigen Posts gerettet. Unendlich vielen Dank an dich! ♥♥♥
 
Aber gut, genug des Genörgels! Der Blog ist wieder online und alles Wichtige ist auch wieder eingetragen!
Das ist jetzt eher ein Grund zum Feiern! Also feiere ich. Und freue mich! Usw. 
 
PARTEEEEEEY!
 
Und weil ich so fröhlich bin und der allererste Blogpost nicht mehr existiert, kille ich mit diesem Eintrag die chronologische Reihenfolge aller Beiträge. Denn mit dem Zurückkehren des Blogs beginnt eigentlich wieder alles neu. Also Hall of Fame #1 😀 Wuhuuu!
 
Wie es hier weiter geht, habe ich ja vor Urzeiten schon hier geschrieben, das muss ich also nicht noch einmal wiederholen. Also belasse ichs bei dem Feiern!
 
In dem Sinne.
Grüße,
ich 😀

Versatile Blogger Award

 

Hallöchen, lieber User.
 
Heute gibt es (leider) noch keinen der angekündigten Meinungs-Beiträge. Das Studium raubt mir gerade jegliche Zeit für intensivere Themen… Shame on me!
 
Naja egal.
 
Dafür präsentiere ich euch den „Versatile Blogger Award“. Also den Award für einen vielseitigen Blogger. Hierbei geht es darum, eher unbekannte Blogs in den Vordergrund und das Rampenlicht zu rücken.
Was soll ich sagen? Ich wurde dafür nominiert! o_o Von der lieben Kani des KaMaMi-Buchblogs! Hätte nie gedacht, dass mein Blog in so einem frühen Stadium schon eine solche „Werbung“ bekommen würde! Demnach
 
DANKE Kani!
 
Und weil eine solche Nominierung ja auch mit Pflichten verbunden ist, hier die „Regeln“ des Awards:
 
✓ Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
• Verrate sieben Fakten über dich
• Nominiere andere Blogger
 
7 Fakten über mich
1. Ich fieber heute schon den ganzen Tag herum. Ein Wunder, dass ich überhaupt in der Lage bin, etwas zu schreiben!
2. Die Bücher, die ich vor Ewigkeiten angefangen habe zu lesen, liegen neben mir und starren mich vorwurfsvoll an…
3. Insgesamt sind das nun schon 3 angefangene und 4 noch ungelesene Bücher.
4. Der Charakter meines letzten RPG-Posts bekam den Titel „süßes Baby“. Er ist 105 Jahre alt.
5. Mein allererster RPG-Charakter lebt auch heute noch. Und er ist noch immer mein absoluter Liebling ♥
6. Ich habe mein Auto nach diesem Charakter benannt.
7. Eine Fakten-über-mich-Liste habe ich seit meiner Youtube-Zeit nicht mehr erstellt. Damals hieß das noch „Tag-Video“.
 
Nominierung anderer Blogger
Hiermit nominiere ich den Blog von
^SaT^ (satishu.de)
Zwar wird seine Antwort sicher auf sich warten lassen, aber das ist es mir allemal wert 😛 (Er läd neue Beiträge nur einmal die Woche hoch und wer weiß, wie viele schon in seiner Warteschlange warten.)
 
Darüber hinaus lege ich das Geständnis ab, dass ich ansonsten eigentlich kaum einen interessanten + unbekannten Blog kenne. Allerdings bin ich der Meinung, dass eine Nominierung irgendwie geizig ist.
 
Hier kommst du ins Spiel.
 
Du hast einen eher unbekannteren Blog? Du wünscht dir mehr Besucher? Du schreibst über Inhalte, die jugendfrei sind? Oder vielleicht schreibst du auch über Themen, zu denen es nicht schon XTausend Blogs gibt? Wünscht du dir einfach neue Leute, die auf deinen Blog aufmerksam werden?
Dann bist du herzlich dazu eingeladen, deinen Blog hier zu verlinken! 🙂 Jeder verlinkte Blog wird von mir nominiert und kann dann auch gleich mit seinem Award-Eintrag beginnen.
Also poliere deinen Blog und hau in die Tasten 🙂 Bin gespannt, wie es sich entwickeln wird!
 
Damit verabschiede ich mich wieder und wünsche dir noch einen schönen Abend 🙂
 
In dem Sinne.
Grüße,
ich 🙂
 
P.S.: Die Hall of Fame erklärt sich von allein, oder? 😉